Wartung & Inbetriebnahme

RHEINTACHO Handmessgeräte sind in nahezu allen Bereichen der Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung von Anlagen zum Standard geworden. Durch Ihre hohe Präzision und das industrietaugliche Design gewährleisten unsere Produkte seit 1901 eine:  

  • Erhöhung und optimale Nutzung der Lebensdauer von Anlagen und Maschinen
  • Kurze Inbetriebnahmezeiten
  • Verbesserung der Betriebssicherheit
  • Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit
  • Optimierung von Betriebsabläufen
  • Reduzierung von Störungen durch präventive Wartung
  • Vorausschauende Planung von Kosten

Das digitale Handtachometer rotaro Te wird unter anderem bei der Inbetriebnahme und Wartung der Aufzüge in der Anlage eingesetzt.

 

 

Aufgabe: Bei der Herstellung von Messgeräten für die klinische Diagnostik ist ein enzymatisch-amperometrisch arbeitender Biosensor das Herzstück der Fertigung. Im Rahmen eines Projektes soll ein Verfahren zur automatisierten Herstellung dieser mehrfach verwendbaren Sensoren entwickelt werden.

Weiterlesen


Aufgabe: Die Umgebungsbedingungen bei der Papierherstellung fordern ernorm hohe Anforderungen an Material und Maschine. Die Herausforderung besteht darin ein Gerät für die verschiedensten Einsatzorte in der Papierindustrie zu finden.

Weiterlesen


Aufgabe: Bestimmung der Pulsationsfrequenz von Sprays bei Verwendung eines „effervescent atomizers“ (dt.: Mischdüse) zur Zerstäubung von Flüssigkeiten für die Sprühtrocknung.

Weiterlesen


Aufgabe: Um den gesamten Betriebsbereich einer Francisturbine zu untersuchen, werden unterschiedliche Betriebskurven auf dem Versuchsstand abgefahren und die entsprechenden Messwerte, aus denen die Eigenschaften der Maschine berechnet werden, aufgezeichnet.

Weiterlesen


Aufgabe: Die Drehzahl des Knochenshavers wird anhand von Hall-Sensoren gemessen und entsprechend nachgeregelt. Bei verschiedenen Versuchen in der Entwicklungsphase ist es unbedingt erforderlich eine unbelastete Referenzmessung zur Hall-Sensormessung durchzuführen. Zukünftig ist auch eine Verwendung des Stroboskops bei der Fertigung und bei entsprechenden Wartungen angedacht.

Weiterlesen


Aufgabe: Die Tachogeneratoren sollen während einer Betriebsdauer von über 2000 Stunden in jeweils beide Drehrichtungen sowohl auf Drehzahl überwacht, als auch die Komponenten auf Verschleiß untersucht werden.

Weiterlesen


Aufgabe: Auf einem Vibrationsprüfstand sollen Komponenten oder Prüflinge durch die Verwendung eines Handstroboskops in Kombination mit einem BNC-Adapter visualisiert werden.

Weiterlesen


Aufgabe: Bei einem Messeexponat sollte der Kühlmittelverlauf an einem hochdrehenden CNC Fräser visualisiert werden.

Weiterlesen


Aufgabe: Die Geschwindigkeiten von Schweißdrähten bei Handschweißanlagen, Roboterschweißanlagen und längeren Förderstrecken sollen gemessen werden (WPQR = Erstellen und Dokumentieren von Schweißverfahrensprüfungen).

Weiterlesen


Aufgabe: An einer 8-Farben-Flexodruckmaschine existiert ein Bahnbeobachtungssystem, wo mit Hilfe einer mobilen Kamera automatisch mehrere Einzelbilder über die gesamte Materialbreite im Sekundentakt an einen Monitor gesendet werden.

Weiterlesen


Aufgabe: Auf einem Rütteltisch werden elektrische Baugruppen auf ihre Vibrationsfestigkeit überprüft. So sollen Schwachstellen in der Konstruktion frühzeitig erkannt werden.

Weiterlesen


Aufgabe: Bei der Inspektion einer Rundstrickmaschine sollen im laufenden Betrieb die Führungen, Rollen und Nadeln überprüft werden.

Weiterlesen


Aufgabe: Gemäß einer innerbetrieblichen Qualitätsrichtlinie muss die Drehzahl einer elektromotorisch angetriebenen Pumpe wöchentlich kontrolliert werden.

Weiterlesen


Aufgabe: Bei der Produktion von Elektromotoren soll in der Endkontrolle die Drehzahl bei einer bestimmten Stromaufnahme protokolliert werden.

Weiterlesen


Aufgabe: Ein Elektromotor soll nach einer internen Wartungsvorschrift regelmäßig überprüft werden. Diese Überprüfung beinhaltet auch die Messung der Drehzahl und die Begutachtung der Lüfterflügel.

Weiterlesen


Aufgabe: Bei einer Webmaschine sollen Fadengeschwindigkeiten mit einem Handmessgerät überprüft werden. Die Messungen dürfen nicht zu Fadenrissen oder Fehlern im Webgut führen.

Weiterlesen